Camtasia 2020 im Test: Video-Tutorials erstellen für YouTube

Camtasia 2020 ist eine einfache Software für Mac und Windows. Es ist ein Programm, mit dem auch Anfänger sehr schnell professionelle Tutorial Videos, Demo Videos und Schulungsvideos selbst erstellen können.

In diesem Camtasia Studio 2020 Testbericht teile ich meine Erfahrungen beim Aufzeichnen von Bildschirmaufnahmen und der Videobearbeitung mit der Software.

Camtasia Kurs(online)

Camtasia Kurs: Videoschnitt für Anfänger
  • Klare Einführung in Camtasia
  • Lebenslanger Kurs-Zugriff
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
Zum Kurs!
/ für Windows oder Mac

Camtasia ist nicht nur eine Screencast Software. Es ist eher eine Komplettlösung zum Erstellen von Bildschirmaufnahmen, anschließender Videobearbeitung und für das anschließende Hinzufügen kleiner Animationen. Optimal ausgerichtet ist die Software auf Nutzer, die Anleitungen am Computer oder Bildschirm-Präsentationen aufzeichnen wollen.

Testversion: Camtasia Studio 2020

  • schnell starten
  • einfache Bedienung
  • professionelle Videos
Zur Testversion!
/ für Windows und Mac
Gesamt-Bewertung

Camtasia im Bundle mit SnagIt

Von Techsmith, dem Unternehmen, das Camtasia verkauft, ist auch SnagIt. SnagIt ist meiner Meinung nach eine ideale Ergänzung zu Camtasia, wenn du sowohl Video Tutorials als auch als Text-Bild-Tutorial erstellen willst.

Content Marketing mit SnagIt und Camtasia

Ich persönlich verwende Camtasia und SnagIt. Den Content, den ich damit erstelle, verwende ich im Rahmen von Content-Marketing (Das bedeutet in meinem Fall: Die Inhalte sollen online gut gefunden werden, sollen für die Konsumenten hilfreich und nützlich sein und sollen genau diejenigen Leute auf BusinessVideo.de bringen, die am Ende Interesse an weiteren Infos oder Hilfe von mir haben und bereit sind, dafür zu bezahlen.).

Meine Video Marketing Strategie

Dabei beginne ich neue Tutorials meistens hier auf der Webseite in Form von Texten und Bildern. Die Screenshots dafür erstelle ich mit SnagIt. Vorteilhaft ist daran, dass Texte und Bilder im Vergleich zu Videos schneller erstellt und besser verändert und nachoptimiert werden können. Wenn ich mit der Zeit herausgefunden habe, wie meine Tutorials am besten bei den Lesern ankommen, dann erstelle ich mit Camtasia eine Video-Version. Diese Videos kommen in aller Regel sehr gut an. Das Konzept konnte ja dann auch schon eine Zeit lang ausreifen.

Neben Selbständigen, Unternehmern und Marketern richtet sich Camtasia ebenfalls an Pädagogen. – Also im Prinzip an alle Nutzer, die eine einfach zu bedienende Software suchen, mit der sie schnell und dennoch möglichst ansprechende Tutorials oder ähnliche Bildschirmpräsentationen erstellen und anschließend in der Nachbearbeitung aufwerten wollen.

Camtasia 2020 Testbericht

In diesem Testbericht zeige ich dir meine Erfahrungen, die ich mit Camtasia Studio 2020 gemacht habe. Am Ende findest du meine Bewertung der Software.

Bildschirm aufnehmen

In folgender Grafik siehst du die Benutzeroberfläche von Camtasia Studio 2020. Wenn du noch kein Video hast, dann kannst du folgendermaßen deinen Bildschirm aufnehmen.

Bildschirmaufnahme erstellen mit Camtasia 2020
Um mit Camtasia 2020 eine Bildschirmaufnahme zu erstellen, klickst du einfach oben links auf den Button „Aufnahme“.

Der Screencast Bildschirm – simpel zu bedienen

Wenn du auf Aufnahme geklickt hast, öffnet sich folgender Dialog.

Screencast mit Camtasia
Um deine Bildschirmaufnahme zu starten, klicke einfach auf den roten Butten (6). Was sich hinter den anderen Zahlen verbirgt, erkläre ich im folgenden.
  1. Aufnahmebereich einstellen
    Mit den weißen Punkten kannst einstellen, welchen Bereich von deinem Bildschirm du aufnehmen willst und welchen nicht. Aufgenommen wird später nur der Teil von deinem Bildschirm, der sich innerhalb des gestrichelten Rechtecks befindet.
  2. Aufnahmebereich verschieben
    Das komplette Aufnahmefenster kannst du mit dem Griff-Symbol in der Mitte verschieben.
  3. Größe und Seitenverhältnis anpassen
    Weitere Einstellungen rund um deinen Aufnahmebereich kannst du unter (3) anpassen.
  4. Kamera und Mikrofon auswählen oder abschalten
    (Webcam und Audio aufnehmen)

    Du kannst in Camtasia Studio 2020 immer mit oder ohne Kamera und Mikrofon aufnehmen. Unter (4) kannst du aus verschiedenen Kameras, Wecams und Mikrofonen auswählen, die auf deinem Rechner verfügbar sind. Wenn du später in der Bearbeitung deine Kamera-Aufzeichnung oder deinen eingesprochenen Voice-over Text doch nicht verwenden willst, dann kannst du diese jederzeit (de)aktivieren.
    Eine Aufnahme deiner Webcam kann deine Videos persönlicher wirken lassen, mehr Vertrauen bei deinen Zuschauern auslösen und dich beim Personal Branding unterstützen. Wenn du aber lieber nicht mit deinem Gesicht in deinen Videos zu sehen sein willst, dann lasse einfach die Webcam deaktiviert. Auch alleine die Stimme verleiht deinen Videos schon eine persönliche Note.
  5. Computer-Sound (de-)aktivieren
    (Audio aufnehmen)

    Unter (5) kannst du einstellen, ob der Ton von deinem Computer aufgenommen werden soll. Auch diesen Ton kannst du später jederzeit (de-)aktivieren.
  6. Bildschirmaufnahme starten
    Mit einem Klick auf (6) startest du die Bildschirmaufnahme.
    Mit dem gleichen Button kannst du die Bildschirmaufnahme anschlißend pausieren oder beenden.

Automatischer Import ins Videobearbeitungsprogramm

Das Schöne an Camtasia ist, dass du dich bei deinen Bildschirmaufzeichnungen mit absolut keinen Dateien herum plagen und mit keinen weiteren Programmen befassen musst. Die aufgenommenen Dateien werden vollautomatisch von der Aufzeichnung sofort in Camtasia importiert. Dies spart nicht nur  Zeit, sondern auch Nerven.

Sobald du die Bildschirmaufnahme beendet hast, schließt sich das Aufnahme-Fenster wieder. Camtasia öffnet sich dann automatisch.

Camtasia 2020 Bildschirmaufnahme bearbeiten
Deine Bildschrimaufnahme wurde in Camtasia automatisch hinzugefügt.
  1. Clip Auswahl
    In der Clip Auswahl findest du alle Clips, die in Camtasia bereits importiert sind. In diesem Beispiel ist bis jetzt nur der Clip vorhanden, den wir gerade aufgenommen haben.
  2. Clip im Vorschaufenster
    Im Vorschaufenster kannst du dir eine Vorschau von deinem Clip ansehen.
  3. Clip in der Zeitleiste
    Dein neu aufgenommener Clip wurde ebenfalls schon automatisch in die Zeitleiste übernommen. Hier kannst du ihn schneiden und weiter bearbeiten, wenn du willst.

Videobearbeitung

Videoschnitt in Camtasia
In der Zeitleiste von Camtasia 2020 kannst du deine Videoclips schneiden und bearbeiten.
  1. Video schneiden
    Mit dem Schere-Symbol kannst du deinen Videoclip in zwei Teile teilen. Wenn du willst, dann kannst du anschließend einen der beiden Teile löschen.
  2. Abspielkopf
    Den Abspielkopf kannst du an eine bestimmte Stelle im Videoclip bewegen. Du siehst im Vorschaufenster dein Video dann genau an dieser Stelle.

Sehr einfache Verbesserung der Tonqualität

Camtasia 2020 Tonqualität verbessern
Camtasia 2020 bietet sehr einfache Möglichkeiten, die Tonqualität deines Videos wirkungsvoll zu verbessern.
  1. Audioeffekte
    Im Menü Audioeffekte findest du Effekte, mit denen du die Tonqualität deines Videos sehr schnell und einfach verbessern kannst.
  2. Rausreduzierung
    Einer der Audioeffekte ist die Rausreduzierung. Sie reduziert das Hintergrundrauschen in deinen Videoclips. Um die Rauschreduzierung anzuwenden, ziehst du den Effekt einfach mit gedrückter Maustaste auf den Clip in der Zeitleiste.
  3. Audiokompression
    Ein weiterer sinnvoller Effekt zur Verbesserung der Tonqualität ist der Audiokompressor. Er sorgt dafür, dass die leisen Töne etwas lauter und die lauten Töne etwas leiser gemacht werden. Dadurch wird der Ton deines Videos für deine Zuschauer angenehmer anzuhören. Wenn du diesen Effekt verwenden willst, kannst du ihn einfach mit gedrückter Maustaste auf deinen Clip ziehen.

Videos für Zuschauer interessanter machen

Wenn du mehrer Audioeffekte verwendest, dann ordnet Camtasia diese automatisch in der richtigen Reihenfolge an, in der sie am meisten Sinn ergeben. Zum Beispiel wird eine Rauschunterdrückung grundsätzlich vor einer Audiokompression ausgeführt. Wenn du bestimmte Effekte nicht mehr verwenden willst, dann kannst du sie einfach wieder vom Clip löschen.

Auch die Lautstärke wird von Camtasia automatisch auf eine optimale Lautstärke angepasst. Wenn du willst, kannst du sie aber jederzeit nach deinen Vorstellungen anpassen.

Camtasia Mauszeiger anpassen
Den Mauszeiger (1) in deinen Clips kannst du in Camtasia nachträglich anpassen. Unter (2) kannst du ihn größer oder kleiner machen sowie die Transparenz anpassen (durchsichtig machen).

Maus-Aktionen hervorheben für bessere Verständlichkeit deiner Videos

Im Effekte-Menü findest du diverse Effekte, mit denen du deinen Mauscursor anpassen kannst. Zudem gibt es Mauszeiger-Effekte, mit denen du Rechtsklick und Linksklick deiner Maus optisch sowie mit einem Ton verdeutlichen kannst.

Camtasia Mauscursor anpassen
Unter (1) findest du die Cursoreffekte. Mit diesen kannst du deinen Mauszeiger verändern. Zusätzlich findest du unter (2) optische und auditive Effekte mit denen deine Zuschauer Rechtklick und Linksklick deiner Maus einfacher erkennen können.

Branding Farben verwenden

Mit Camtasia 2020 Videos kannst du meiner Erfahrung nach sehr gut deine Marke zum Ausdruck bringen.

Camtasia 2020 Farben
Es gibt sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, mit denen du das Aussehen deines Mauszeigers in deinen Screencast nachträglich anpassen kannst. Ich verwende dafür zum Beispiel mein typisches Blau und Türkis, die für meine Zuschauer den Wiedererkennungswert von BusinessVideo ausmachen.
  1. Mauszeiger hervorheben
    Den Mauszeiger in deinen Videos kannst du nachträglich jederzeit auf dein Video anpassen. Dies ist ein riesiger Vorteil, den Camtasia gegenüber anderen Screencast- und Videobearbeitungsprogrammen hat. Mir ist keine andere Software bekannt, in der du ebenfalls nach der Aufzeichnung noch ändern kannst, wie dein Mauszeiger und die Mausereignisse dargestellt werden sollen. In Camtasia kannst du deshalb bei der Videobearbeitung alles perfekt darauf ausrichten, dass dein Video am Ende einen professionellen Look hat.
  2. Mauszeiger anpassen
    Mit diversen Einstellungsmöglichkeiten kannst du die Hervorhebung deines Mauszeigers optimal einstellen, sodass der Mauszeiger gut erkenntlich ist, aber die Markierung nicht dabei stört, andere Elemente im Video gut erkennen zu können.
  3. Farbschema für deine Marke verwenden
    Wie du in der Grafik siehst, habe ich für meine Marke BusinessVideo in Camtasia ein eigenes Schema angelegt. Dadurch habe ich alle Farben, Schriftarten und mein Logo jederzeit verfügbar. Wenn du das Schema deiner Marke als Standard-Schema einstellst, dann werden die Eigenschaften deiner Marke automatisch verwendet ohne dass du dafür separate Einstellungen vornehmen musst. Wenn du mehrere Schemata anlegst (zB auch für Kunden), dann kannst du jederzeit zwischen diesen wechseln.

Animationen hinzufügen (zoomen, einrahmen, hervorheben)

Das Hinzufügen von Zoom- und Schwenk-Bewegungen kann sehr wirkungsvoll die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer binden. Zudem kannst du damit die Aufmerksamkeit der Zuschauer gezielt zu bestimmten Bereichen im Video führen.

Camtasia zoomen
Im Vergleich zu anderen Videobearbeitungsprogrammen ist das Schwenken und Zoomen in Camtasia extrem unkompliziert und einfach.
  1. Animationen auswählen
    Im Menü „Animationen“ findest du neben anderen Animationen das Tool zum Schwenken und Zoomen.
  2. Schwenken und Zoomen
    Mit Hilfe des kleinen Fensters (2) kannst du genau sehen, welchen Ausschnitt vom gesamten Video du heran gezoomt hast.
  3. Zooms und Schwenks anpassen
    Jeder Zoom oder Schwenk wird in der Zeitleiste durch einen Pfeil auf einem Clip repräsentiert. Durch einfaches Anpassen und Verschieben der Pfeile und ihrer Endpunkte kann ein Schwenk oder Zoom verkürzt, verlängert, entfernt oder an eine andere Stelle im Clip verschoben werden.

Video Text hinzufügen

In Camtasia 2020 kannst du sehr einfach Texte, Pfeile, Formen und Hinweise hinzufügen. Zudem kannst du Tastaturbefehle anzeigen lassen, bestimmte Bereiche verpixeln, abdunkeln, aufhellen oder unscharf machen.

Camtasia Video Text hinzufügen
Unter Anmerkungen (1) findest du eine Vielzahl von Schriften, Formen, Pfeilen und vielem mehr (2). Du kannst diese Callouts (3) oder Texte (4) zum Benutzen einfach in dein Video ziehen.

Camtasia 2020 Bewertung

Hier kommt jetzt meine abschließende Meinung und Camtasia Studio 2020 Bewertung.

Camtasia ist perfekt geeignet, um Screencast Tutorials zu erstellen. Die Arbeit mit der Software klappt meiner Meinung nach so reibungslos, weil Camtasia eine Komplettlösung ist. Wenn du die gleichen Aufgaben mit anderen Programmen erledigen würdest, dann bräuchtest du drei Programme: Ein Screencapture Programm, ein Videobearbeitungsprogramm und eine Animationssoftware. Du hättest dann zwar mit diesen drei Programmen viel mehr Möglichkeiten. Aber dafür würde deine Arbeit unwahrscheinlich komplex werden und die drei Tools wären nicht ansatzweise so gut aufeinander abgestimmt. Die Erstellung deiner Videos würde dann viel länger dauern, du bräuchtest viel länger, um dich in die Programme einzuarbeiten und viele Funktionen wie zum Beispiel das nachträgliche Anpassen des Mauszeigers wären einfach nicht möglich.

Meiner Erfahrung nach kann man Camtasia sehr schnell lernen. Egal, ob du schon Erfahrung mit Videobearbeitung hast oder bei Null startest: Mit Camtasia kannst du in nur einer Stunde und auf direktem Weg sehr einfach professionelle Schulungsvideos, Tutorials und Bildschirmaufnahmen erstellen. Ich kann dir die Software empfehlen, wenn es dir wichtig ist, dass deine Zuschauer sich am Ende deine Videos wirklich gerne ansehen. (Und das ist weiß Gott nicht selbstverständlich.)

Wenn du andere Arbeiten machen willst, für die Camtasia nicht ausgerichtet ist, dann bist du mit anderen Programmen besser beraten. Aber wenn du Videos wie Screencast Tutorials, Schulungsvideos oder Bildschirmpräsentationen erstellen willst, dann ist Camtasia Studio 2020 meiner Erfahrung und Meinung nach mit Abstand das beste Programm, das ich kenne (sowohl für Windows als auch für den Mac).

Camtasia Alternativen

Falls du keine Bildschirm-Präsentationen aufzeichnen oder Schulungsvideos oder Screencast Tutorials erstellen willst, dann empfehle ich dir als Camtasia Alternative die Movavi Video Suite 2020. Die Movavi Video Suite ist ein Software-Bundle, mit dem du Videos schneiden und bearbeiten kannst. Du kannst damit zum Beispiel Urlaubsvideos schneiden, Video-Vlogs erstellen oder real gedrehte Videos bearbeiten.

Für was?

Willst du deinen Schülern, Studenten, Kollegen oder Kunden etwas am Computer beibringen? Du willst deinen Unterricht digitalisieren, Videounterricht einführen oder deine Präsentationen auf Video festhalten? In all diesen Fällen bietet Camtasia Studio 2020 dir mit nur einer einzigen Software eine einfache, schnell erlernbare Lösung.

  • Schulungsvideos und Tutorial Videos erstellen
    Wenn du Anleitungsvideos erstellen willst, dann ist Camtasia ein ideales Programm. Mit nachträglichem Heranzoomen, gut erkenntlichem Mauszeiger und kleinen Animationen zum Verdeutlichen kannst du Sachverhalte am Computerbildschirm wesentlich anschaulicher erklären.
  • Software Demo Videos erstellen
    Zum Erstellen von Screencast Tutorials wie etwa Präsentationen deiner Software und als Software Demo Video Maker kann Camtasia ideal unterstützen. Du kannst Aufnahmen von der Bedienoberfläche deiner Software zeigen. Gleichzeitig kannst du deinen Zuschauern zeigen und erklären, wie du die Software verwendest. Dabei kannst du dich selbst per Webcam ins Video einbinden oder auch nicht.
  • Lernvideos erstellen
    E-Learning wird immer beliebter. Egal, ob du Pädagoge bist oder ob du deine Kunden oder Mitarbeiter mit einem Video schulen willst. Mit einem Schulungsvideo brauchst du die Lerninhalte nicht immer wieder neu zu vermittlen. Du kannst es einmal richtig gut machen und dich ab dann gezielt auf die Fragen und Probleme konzentrieren, die deine Schüler dann noch haben.
  • Powerpoint Bildschirmaufzeichnungen erstellen
    Bildschirmaufzeichnungen einer Präsentation mit Google Slides oder Powerpoint sind eine sehr einfache Art, ein hochwertiges Video zu erstellen. Wenn du einen Powerpoint Screencast mit Camtasia aufzeichnest, dann kannst du entweder mit oder ohne gleichzeitige Webcam Aufzeichnung tun.
  • Webinare oder Videokonferenzen aufzeichnen
    Viele Webinar- oder Videokonferenz Tools bieten schon die Möglichkeit, das Webinar oder die Videokonferenz aufzuzeichnen. Wenn du aber diese Möglichkeit nicht hast, dann kannst du die Aufzeichnung ebenfalls mit einem Screencast Programm wie Camtasia erstellen. Mit Camtasia kannst du alles aufzeichnen, was auf deinem Bildschirm zu sehen ist.

Für welche Anwendung?

Mit Camtasia Studio 2020 brauchst du nicht mehr einen Screencast Recorder, ein Videobearbeitungsprogramm und eine Animationssoftware. So lange du „nur“ Screencast Tutorials erstellen willst, bietet Camtasia 2020 dir genau diese drei Tools in nur einer einzigen Software. Es ist einfach. Es geht schnell. Deine Videos sehen professionell aus. Und deine Zuschauer haben Spaß am Zusehen deiner Tutorials und werden viel dabei lernen.

  • Videokurse erstellen
    Camtasia ist eine gute Software, wenn du mit einem Videokurs Geld verdienen willst. Du kannst deinen Videokurs mit Camtasia schnell und einfach aufzeichnen und, wenn nötig, die Videos nachbearbeiten. Wenn du in deinem Videokurs sprichst, dann solltest du zudem ein einigermaßen gutes Mikrofon verwenden.
  • YouTube Videos erstellen
    Mit deinen Screencast Videos kannst du ebenfalls einen YouTube Kanal gründen und aufbauen. Bei Screencasts kannst du selbst entscheiden, ob du diese erstellst ohne dein Gesicht zu zeigen oder ob du im Video zu sehen sein willst. Camtasia macht dir das Erstellen professioneller Videos so einfach, dass dir viel Zeit übrig bleibt, dich um deinen YouTube Kanal zu kümmern.

Jetzt testen:
Zur Camtasia 2020 Testversion