Camtasia vs. OBS

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2021 von

Camtasia und OBS sind Programme, mit denen du Bildschirmaufnahmen und Video Tutorials erstellen kannst.

Mein Erfahrung
Ich verwende beide Programme. Zum Erstellen meiner YouTube Videos verwende ich Camtasia. Zum Erstellen meiner Online Kurse verwende ich OBS.

Unterschiede

  • Camtasia (hochwertige Videos erstellen):
    Bildschirmaufnahme Software + Videobearbeitungsprogramm + einfaches Animations-Programm

    Das Unternehmen TechSmith entwickelt und optimiert seit Oktober 2002 die Software Camtasia für folgenden Arbeitsablauf.

    1. Bildschirm aufzeichnen
    2. Videobearbeitung der Bildschirmaufname
      zB Stellen heraus schneiden, Video kürzen, Clips zusammenfügen, Musik einfügen…
    3. Einfache Animationen hinzufügen
      zB Pfeile, Mauscursor hervorheben, Bereiche hervorheben, unscharf machen…

    Camtasia ist ein spezialisiertes Tool zum Erstellen professioneller Lernvideos, Video Tutorials, Anleitungsvideos, Demovideos und Schulungsvideos.
    Vorteil: Es ist eine „Premium-Lösung“, mit der du besonders hochwertige Tutorial Videos erstellen kannst.
    Nachteil: Das Erstellen eines Videos dauer länger (wie bei allem, was besonders professionell ist). Ich persönlich verwende deshalb lieber OBS, wenn ich Online Kurse erstelle. Vor allem wenn ich einen Udemy Kurs erstelle, muss es schnell gehen. Denn man kann als Dozent ganz gutes Geld auf Udemy verdienen. Aber wenn man für jede einzelne Lektion manuell Videobearbeitung macht, dann eher nicht.

  • OBS (Videos effizient erstellen):
    Bildschirmaufnahme Software + Streaming Software
    Open Broadcaster Software Studio (oder einfach OBS) ist eine Software zum Live-Streamen und zum Erstellen von Bildschirmaufnahmen.

    • Wenn du bei OBS auf „Aufnahme starten“ klickst, dann startet die Aufnahme.
    • Wenn du auf „Aufnahme beenden“ klickst, dann ist dein Video fertig.

    Eine Videobearbeitung nach der Aufzeichnung gibt es bei OBS nicht. Wenn mir bei der Aufnahme zu viele Fehler passieren, dann lösche ich das Video und nehme es neu auf. Bei den meisten meiner, mit OBS erstellten Videos, benötige ich 3-4 Anläufe bis ich zufrieden bin.
    Meine Erfahrungen: Ich erstelle meiner Online Kurse mit OBS.

Videobearbeitung vs. Rhetorik

  • Camtasia
    Camtasia ist eher für Leute, die Spaß an Videobearbeitung haben und sich darin verbessern wollen.
  • OBS
    OBS ist die bessere Software für Leute, die lieber ihre Art zu Sprechen und Präsentieren verbessern anstatt sich mit Videobearbeitung zu befassen.

Greenscreen

Die meisten meiner YouTube Videos sind Bildschirmaufnahmen mit Webcam. Teilweise verwende ich dabei einen grauen Falthintergrund. Teilweise verwende ich einen grünen Hintergrund und verwende Camtasia als Greenscreen Software für die Webcam. Für OBS gilt das gleiche. Beide Tools sind sehr gute Greenscreen Programme.