Top Green Screen Programme für Mac und Windows 2020

Zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2021 von

Hier ein Vergleich von Green Screen Software in Deutsch.

Green Screen Software funktioniert mit dem Chroma Key Effekt. Die Videoaufnahme muss dabei vor einem grünen Hintergrund gemacht werden. Auf diese Weise kann man in der Nachbearbeitung in einem Video den Hintergrund austauschen.

Wozu brauchst du eine Greenscreen Software?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Live Streaming mit Green Screen

Wenn man den Videohintergrund nicht in der Nachbearbeitung, sondern in einem Live Video austauschen will, dann braucht man eine Green Screen Software, die Live Streaming unterstützt.

Mit einem Green Screen Hintergrund kannst du deinen Facebook Live oder Instagram Live Videos einen professionelleren Look verpassen.

Eine einfache, intuitive Software für professionelles Live Streaming mit Green Screen ist XSplit Broadcaster.

XSplit Broadcaster

XSplit Broadcaster ist so einfach und intuitiv, dass du es quasi sofort verwenden kannst ohne dich groß in die Software einzuarbeiten.

XSplit Broadcaster kann mit einer 4k Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde (fps) live streamen. Das ist vor allem bei einem Gaming Streaming Setup Sinn um schnelle Spiele mit hoher Auflösung zu streamen. Die Streams können u.a. direkt zu Twitch, YouTube, Twitter und Facebook gebroadcastet werden.

Ein großer Vorteil von XSplit Broadcaster ist seine Stabilität. Man kann jede beliebige Framerate auswählen und sich darauf verlassen, dass XSplit den Screen zuverlässig streamt.

Man kann sehr einfach Live-Kommentare einbinden.

Videos aufzeichnen

Wenn du Streams auf deinem Computer aufzeichnen willst, bietet XSplit Broadcaster dir dafür die Codecs x264 und x265. Diese sind sehr gut geeignet, um eine gute Audio- und Video-Qualität zu erreichen, wenn du die Videos später auf YouTube hochladen willst.

Mit XSplit Broadcaster kannst du Streams direkt hochladen zu YouTube, Skype oder Twitch. Dies ist sehr praktisch für Massive Multiplayer Role Player Games (MMO RPGs).

Streamyard

Streamyard ist ein Live-Streaming Online-Tool. Es ist einfach zu verwenden und bietet für fortgeschrittene Streamer dennoch sehr viele Möglichkeiten.

Mit Streamyard kannst du ohne oder mit mehreren Gästen streamen. Die Software ist Mulit Stream fähig, sodass du zum Beispiel in einer Facebook Gruppe, auf einem YouTube Kanal und auf einem LinkedIn Profil gleichzeitig streamen kannst.

Webcam

Wenn du dich selbst mit einer Webcam vor einem grünen Hintergrund aufnimmst, dann kannst du die grünen Bereiche im Video von einer Greenscreen Software entfernen lassen bzw. transparent machen lassen. Du benötigst dafür also eine Webcam und einen Greenscreen.

Live-Streaming mit Webcam (zB Live-Gaming auf Twitch, Webinare, Facebook Live…)

Anforderungen:

  1. Du willst mindestens zwei synchrone Videos erstellen.
    Das eine Video ist deine Webcam-Aufnahme mit Greenscreen. Das andere Video ist zum Beispiel dein Bildschirm. Es kann auch weiter Videos geben, die ebenfalls live aufgezeichnet werden. Teilweise können diese die Grundlage für verschiedene Szenen sein.
  2. Bild und Ton aller Videos müssen synchron sein.
    Die Software muss dafür sorgen, dass das Webcam-Video nicht früher und nicht später als die anderen Videos gestreamt wird. Wenn eines der Videos verzögert in der Software ankommt, dann muss die Software alle anderen Medien-Quellen so lange verzögern, dass sie im Stream wieder synchron sind.
  3. Jeder Arbeitsschritt muss live geschehen.
    Alle Aufnahmen, Greenscreen-Ersetzung, Erstellung und Streaming des fertigen Videos muss die Software live umsetzen.

Beste Software:

Wenn diese Anforderungen auf dich zutreffen, dann brauchst du eine Live-Streaming Software wie XSplit, Be.Live, Ecamm Live, Streamyard oder OBS.

Bildschirmaufnahme mit Webcam erstellen

Checkliste: YouTube Kanal für Selbständige

Hol dir das kostenlose YouTube-Kanal Tutorial für Selbständige.

Mit diesem Tutorial kannst du sehr schnell ohne die klassischen Fehler einen YouTube Kanal erstellen.

Zum Tutorial!

Anforderungen:

  • Du willst mindestens zwei synchrone Videos gleichzeitig aufnehmen.
    Das eine Video ist deine Webcam mit dir vorm Greenscreen. Das andere Video kann dein Bildschirmaufnahme sein. Mit dem Bildschirmvideo zeigst du zum Beispiel eine Software, zeichnest ein Webinar am Computer auf oder oder machst eine Gaming-Aufzeichnung.
  • Bild und Ton aller Videos müssen synchron aufgenommen und gespeichert werden.
  • Die Greenscreen-Ersetzung kann später in der Videobearbeitung erfolgen.

Beste Software:

Bei diesen Anforderungen brauchst du eine Screencast- bzw. Bildschirmaufnahme-Software mit Webcam- und Greenscreen Funktion. Die beste Software dafür ist meiner Meinung und Erfahrung nach Camtasia 2020.

Einfach nur die Webcam aufnehmen und später den Hintergrund ersetzen

Dafür brauchst du ein Videobearbeitungsprogramm mit Greenscreen Funktion (zB Camtasia (siehe weiter unten) oder Filmora).

Green Screen Video Editoren

Hier findest du meiner Erfahrung nach die besten Videoschnitt-Programme für Green Screen Video Editing.

Camtasia

Camtasia 2020 ist meiner Meinung nach mit Abstand die beste Greenscreen Software, wenn du deinen Bildschirm mit Webcam aufnehmen und daraus Tutorial-Videos erstellen willst.

Für einen transparenten Webcam-Hintergrund verwende ich einen grünen Falthintergrund, den ich mit einem Klemm-Aufsatz an einem Stativ befestigt habe. Die folgenden Bilder sind Ausschnitte aus meinem Camtasia Onlinekurs. In diesem Kurs erkläre ich ausführlich, wie ich einen Greenscreen zum Erstellen meiner Tutorial-Videos verwende und worauf man achten sollte, dass man am Ende einen professionellen Greenscreen-Look bekommt.

Green Screen in Camtasia
Die Green Screen Funktion heißt in Camtasia „Farbe entfernen“. Du findest sie in der Hauptnavigation (links) unter „Visuelle Effekte“.

Den Camtasia Greenscreen Effekt kannst du bei der Videobearbeitung mit gedrückter Maustaste auf den Clip in deiner Timeline (oder auf den entsprechenden Clip im Vorschaufenster) ziehen, bei dem der grüne Hintergrund ersetzt werden soll.

green screen video bearbeiten
Um dein Green Screen Video bearbeiten zu können, klickst du auf den Clip mit dem Farbe-entfernen Effekt und passt die Farbe-entfernen Einstellungen rechts im Eigenschaften-Bereich an.

Das beste an Camtasia ist, dass es gleichzeitig ein anfängerfreundliches Videobearbeitungsprogramm, eine Greenscreen Software und ein Bildschirmrekorder zum Aufnehmen von Bildschirm, Webcam und Mikrofon ist.

Der Movavi Screenrecorder und Video-Editor sind zwar im Vergleich zu Camtasia günstigere Greenscreen Programme. Aber sie können bei weitem nicht so schnell und einfach bedient werden wie Camtasia. Außerdem sind die Möglichkeiten bei der Videobearbeitung und Animationen bei Camtasia besser sodass sich mit Camtasia am Ende die professionelleren Video-Tutorials auf einfachere Weise in kürzerer Zeit erstellen lassen.

Camtasia empfehle ich deshalb jedem, der professionelle Video-Tutorials erstellen und dabei Zeit sparen und es sich so einfach wie möglich machen will. Sehr viel Zeit sparen kann man mit Camtasia zum einen, weil die Einarbeitung in die Software so schnell geht, weil die Software so stabil funktioniert, intuitiv bedient werden kann, weil die Software sehr ausgereift ist und weil sie auf die Erstellung von Video Tutorials optimiert ist. Neben der Einarbeitung in die Software kann man zum anderen mit Camtasia sehr viel Zeit sparen, weil mit dem Programm die Arbeitsabläufe beim Erstellen von Video Tutorials reibungslos funktionieren und man dabei wiederkehrende Arbeitsabläufe schnell und einfach automatisieren kann.

Screencast Tutorials mit Greenscreen

Greenscreen Videos eignen sich besonders gut zum Erstellen von Video Tutorials aus Bildschirmvideos mit Webcam. Der Vorteil eines Greenscreens ist dabei, dass du mit deiner Webcam Aufnahme möglichst wenig vom Hintergrund verdeckst. Gleichzeitig bist du selbst gut zu erkennen.

Expertenstatus aufbauen

Wenn du in deinen Erklärvideos zu sehen bist, erreichst du einen wunderbaren Personal-Branding Effekt. Du wirst dich in den Köpfen deiner Zuschauer als Experte „einbrennen“, wenn sie dich  sehen.

Wenn deine Zuschauer die Inhalte verstehen, die du im Video erklärst, dann bringst du sie damit in einen angenehmen emotionalen Zustand. Im genau diesem Moment sehen sie dich und hören deine Stimme. Das Gehirn des Zuschauers verknüpft all diese Sinneseindrücke.

Das angenehme Erfolgserlebnis, der Klang deiner Stimme und das Video von dir beim Erklären: Wirkungsvoller kannst du dich im Internet nicht als Experte positionieren und langfristig in Erinnerung bleiben. Was das Einbrennen deiner Personenmarke noch verstärkt ist, dass deine Zuschauer sich deine Videos aus eigenem Antrieb anschauen. Das Gehirn stuft deshalb die Informationen als besonders relevant ein.

Selbsttest: Achte mal jetzt auf deine Erinnerung, als du zuletzt auf einer Webseite durch einen Text etwas gelernt hast und wie die Erinnerung im Vergleich ist, als du zuletzt in einem Video etwas von jemandem gelernt hast, der dabei selbst zu sehen war. Viele der Inhalte hast du vielleicht schon wieder vergessen. Aber an die Art und Weise der Person, die im Video etwas erklärt hat, kannst du dich vermutlich noch sehr gut erinnern.

Vertrauen und Sympathie aufbauen

Es entstehen Vertrauen und Sympathie, wenn die Zuschauer dich während deiner Erklärungen hören und sehen können. Vor allem Vertrauen ist ein absoluter Engpass wenn es darum geht, im Internet etwas zu vermarkten oder zu verkaufen. Der soziale Kontext, den man bei jeder Begegnung im realen Leben hat, ist im Internet nicht vorhanden. Im Internet ist jede Begegnung so, als käme man im realen Leben auf der Straße mit jemandem komplett fremden in Kontakt. Es macht deshalb für das Vertrauen einen riesigen Unterschied, ob jemand sich zeigt oder nicht.

Was für die Sympathie förderlich ist, ist eine gute Beleuchtung (und dass sich im Hintergrund kein ablenkendes Gerümpel befindet). Ein Greenscreen hilft dir deshalb auch, nicht vor jeder Videoaufzeichnung deine Wohnung aufräumen oder umstellen zu müssen.

YouTube Tutorials erstellen

Ich persönlich erstelle mittlerweile meine YouTube Tutorials mit Camtasia (teilweise mit grauem Falthintergrund, teilweise mit Greenscreen). Der Greenscreen Effekt von Camtasia ist praktisch, weil du ihn dir nur einmalig anpassen, dann speichern und anschließend nur noch per Drag-n-Drop auf deinen Videoclip zu ziehen brauchst.

Was Green Screen Videos dir als Selbständigem bringen?

Ein große Vorteil von Green Screening ist, dass du auch ohne Filmstudio professionelle Videos erstellen kannst. Falls du zum Videodrehen keinen guten, natürlichen Hintergrund hast, den du im Video verwenden willst, dann könnte Green Screening für dich die beste Lösung sein. Anstatt jedes mal beim Filmen deine Wohnung aufzuräumen, räumst du sie einmal auf, filmst sie ab und benutzt dieses Hintergrund-Video beliebig oft beim zukünftigen Erstellen von Videos. Deine zukünftigen Videos drehst du ab dann einfach vor einer grünen Leinwand.
Selbstverständlich kannst du anstatt deines selbst gefilmten Hintergrund Videos auch jedes andere Video als Hintergrundvideo benutzen (zB Stock Videos).

Anstatt bei vorher aufgezeichneten Videos in der Nachbearbeitung per Chroma Key den Hintergrund auszutauschen kann man alternativ auch bei Live Streams mit einem Green Screen Programm live den Hintergrund austauschen.

Online Kurse erstellen

Wenn du einen Online Kurse erstellen willst, kannst du mit einem Greenscreen einen neutralen Hintergrund oder deinen Bildschirm als Hintergrund verwenden. Oft erreichst du damit einen professionelleren Look als wenn du deine (unaufgeräumte) Wohnung zeigst.

Meine Erfahrung

Ich persönlich habe beim Erstellen meiner Udemy Kurse OBS verwendet. Auf Camtasia vs. OBS habe ich erklärt, warum ich für meine Videokurse OBS und zum Erstellen meiner YouTube Videos die Software Camtasia verwende. Wenn du auch einen Videokurs erstellen willst, dann findest du Tipps auf Online Kurse erstellen mit OBS.