Instagram Video Ads: Einfache Schritt für Schritt Anleitung (2018)

Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2020 von

Bei Instagram gibt es zwei Sorten von Video Ads.

  1. Story Video Ads
  2. Feed Video Ads

Größen

Die minimale Größe für horizontale Instagram Video Ads beträgt 600 x 315 Pixel.

Mehr dazu unter Facebook > Business > Ads > Video > Instagram Story.

Länge

Die Dauer eines Werbevideos sollte bei Instagram von 10 bis 30 Sekunden betragen. Mit dieser Zeitspanne werden die Zuschauer nicht gelangweilt und bleiben engaged.

Werbekampagne erstellen

Das Erstellen einer Webekampagne für Instagram geht mit dem Facebook Werbemanager. Es funktioniert im Prinzip gleich wie bei Facebook Video Ads.

Vorbereitung

Zielgruppe definieren

Wenn du noch keine Zielgruppe definiert hast, dann empfehle ich dir, dies zu tun, bevor du deine Instagram Werbung einrichtest. Du wirst diese Zielgruppe später beim Erstellen der Werbekampagne brauchen. Diese Zielgruppe kannst du definieren im Facebook Ad Manager.

Die Zielgruppen-Targetierung hilft dir dabei, dass deine Anzeige gezielt an die gewünschte Zielgruppe ausgespielt wird. Dadurch vermeidest du Streuverluste und damit verbundene unnötige Werbekosten.

Kampagnenziel bestimmen

Mit deinem Kampagnenziel legst du fest, welches Ziel du mit deiner Werbekampagne errreichen willst. Mögliche Ziele können sein, dass du ein Produkt oder eine Dienstleistung bekannter machen willst, dass du mit deiner Anzeige Engagement erreichen willst oder dass du Conversions erreichen willst. Für die meisten Einzelselbständigen ist im Zweifelsfall das Erreichen von Conversions das beste Kampagnenziel. Eine mögliche Conversion könnte zum Beispiel sein, dass du Traffic auf einen Shop leitest, Emails einsammelst (Leads) oder Traffic (Besucher) auf eine Verkaufseite für ein Angebot leitest.

Content für Story Ads erstellen

Wenn du Story Ads erstellen willst, dann kannst du schon vorher Bilder oder Videos anlegen, die du dafür verwenden willst. Im Facebook Werbemanager kannst du später pro Instagram Story Ad ein Video oder drei Story Bilder auswählen.

Elemente platzieren

An den Rändern Platz lassen
Je nach Smartphone können die Ränder deiner Anzeige abgeschnitten werden. Platziere deshalb wichtige Elemente nicht am Rand, sondern relativ zentral in deinem Werbevideo.

Unten Platz lassen
Wenn du Bilder oder Videos für Story Ads erstellst, dann solltest du beachten, dass sich später im unteren Bereich das „Mehr ansehen“-Bedienelement von Instagram befinden wird. Mit diesem Bedienelement können die User nach oben wischen. Platziere deshalb in deinen Videos oder Bildern keine wichtigen Elemente an dieser Stelle.

Facebook Werbeanzeige erstellen

Beim Einrichten der Werbekampagne kannst du allgemeine Einstellungen wie einen Kampagnenname, ein Kampagnenziel, ein Budget und die Zielgruppe einstellen.

Platzierung

Bei der Auswahl der Platzierung musst du unbedingt auf „Platzierung bearbeiten“ klicken. Dort findest du eine Liste mit Werbeplätzen auf allen verfügbaren Plattformen. Eine dieser Plattformen ist Instagram. Damit deine Werbung nur auf Instagram geschaltet wird, entfernst du die Auswahl aller anderen Plattformen.

Wenn du auf Instagram nur Story Ads oder nur Feed Ads schalten willst, dann entferne das Häkchen bei der nicht benötigten Option.

Story Ads

Wenn du bei der Auswahl der Platzierung alle Optionen bis auf Instagram Story Ads entfernt hast, dann ändert sich der Werbeanzeigen Manager so, dass du dort direkt Story Ads erstellen kannst. Dort kannst du dann die vorbereiteten Bilder oder dein Werbevideo einfügen. Wenn du Bilder verwendest, dann kannst du pro Story Ad drei Stück hinzufügen. Diese Bilder werden dann später so lange wie ganz normale Story-Beiträge angezeigt.

Tipps (Best practice)

  1. Löse ein Problem!
    Gute Instagram Video Ads lösen ein Problem und demonstrieren dem Zuschauer eine Lösung.
  2. Lege dich auf ein Ziel fest!
    Jedes Werbevideo sollte sich auf die Lösung eines einzelnen Problems konzentrieren.
    Mögliche Ziele: Bekannter werden, ein Produkt erklären, Sales generieren…
  3. Überzeuge schon mit der Einleitung!
    Vor allem bei Instagram entscheidet sich in den ersten Sekunden, wie gut dein Video bei den Usern ankommt.
  4. Lasse es nicht wie Werbung aussehen!
    Video Ads sollten sich unaufdringlich in den Instagram Feed eingliedern. Am meisten Engagement erreichen Video Ads, die den Usern nützlichen Inhalten bieten.
  5. Füge Text hinzu!
    Texte sind in Instagram Videos wichtig, weil das Video in den Grundeinstellungen keinen Ton hat.

Auf Facebook Video Werbung schalten: Facebook Video Ads

Instagram Marketing Videos erstellen (schnell)

Schnell und einfach Video Ads und Instagram Stories erstellen kannst du mit dem Online Video Maker Promo.