Renderforest: Online-Tool zum Erstellen von Intros, Werbevideos, Video Ads und Erklärvideos

Renderforest ist eine All-in-One Software-Lösung zum Erstellen von Logos, Video-Intros, Werbevideos und Webseiten. Mit dem Videomaker von Renderforest kann man Intros, Werbevideos, Video Ads, In-App-Werbung, Erklärvideos, Diashows (zB für Firmenpräsentationen), Whiteboardvideos, Produktvideos und Animationen erstellen. Das Schöne daran ist: Zum Erstellen solcher Videos sind keine technischen Kenntnisse nötig.

Um ein Video mit Renderforest zu erstellen, kann man eine Vorlage (Template) aus hunderten von Videos auswählen. Diese Vorlage kann man anschließend an die eigenen Vorstellungen anpassen. Auf diese Weise geht das Erstellen von Intros, Werbevideos und Erklärvideos sehr schnell und einfach.

Renderforest wird benutzt von Selbständigen, Startups, Unternehmen und Youtubern.

Intros erstellen

In erster Linie für Youtuber gibt es bei Renderforest einen Intro– und Outro-Maker. Die erstellten Intros sind teilweise sehr professionelle Logoanimationen.

Man kann bei den Intros aus einer Vielzahl von Templates auswählen und diese anschließend anpassen.

Kosten

Die Preise von Renderforest sind sehr unterschiedlich. Es geht los bei einer sehr einfachen Version. In dieser können nur relativ kurze Videos bis zu drei Minuten erstellt werden. Leider ist bei dieser Variante auch die Bildauflösung mit 360p sehr gering. Kostenpflichtige Varianten der Online-Software gibt es als Abo oder mit Bezahlung pro exportiertem Video.

Erfahrungen mit Renderforest

In folgendem Video findest du einen Renderforest Erfahrungsbericht und eine Einführung.

Alternativen

Eine gute Alternative zu Renderforest ist Animaker. Animaker ist allerdings eine Animationssoftware, mit der man unter anderem Intros erstellen kann.

Eine weitere ist Vyond.