Mit Elopage eigene Onlinekurse hosten, verkaufen und vermarkten

Eigene Onlinekurse sind unter Experten ein beliebtes Mittel, sich online ein passives Einkommen aufzubauen. Vor Ebooks und Audiokursen werden vor allem Videokurse als besonders hochwertig wahrgenommen. Die Zahlungsbereitschaft ist deshalb bei Videokursen meisten besonders hoch.

Mit meinen Tipps, wie du einen Videokurs schnell und einfach erstellen kannst, ist das Erstellen relativ einfach. Und mit einem All-in-one Hoster wie Elopage ist das Hosten, Verkaufen und Vermarkten relativ einfach.

Was ist Elopage?

Elopage ist eine Onlinekurs-Plattform, auf der du eigene Onlinekurse hosten, verkaufen und vermarketen kannst. Onlinekurse können digitale Infoprodukte sein wie zum Beispiel Videokurse, ein Ebooks, Audiokurse oder Tickets.

  • Onlinekurs hosten
    Elopage bietet online Speicherplatz auf dem du deine Kursinhalte hochladen und bereitstellen kannst. Die Plattform bietet alle Funktionen, damit nur deine zahlenden Teilnehmer Zugang zu den Kursinhalten haben. Wenn du willst, dann können die Kursinhalte für die Teilnehmer nach und nach freigeschaltet (drip in) werden.
  • Onlinekurs verkaufen
    Elopage ist neben einem Onlinekurs Hoster auch ein Zahlungsanbieter. Du kannst auswählen, ob du deinen Teilnehmern für deinen Kurs selbst Rechnungen erstellen willst oder ob die Teilnehmer bei Elopage bezahlen und du am Ende eine große Rechnung von Elopage bekommst.
    Vor allem wenn du auch Privatkunden und vor allem Kunden im Ausland hast, dann kann es steuerlich sehr kompliziert werden. Deshalb entscheiden sich die meisten Dozenten auf Elopage für die Variante, in der sich Elopage um die Zahlungsabwickung mit den Teilnehmern kümmert.
  • Onlinekurs vermarkten
    Auf Elopage kannst du Gutscheine erstellen und dir beim Vermarkten deines Kurses von Affiliates helfen lassen. Affiliates unterstützen dich auf Provisions-Basis (zB 30% Gewinnbeteiligung). Auch hier brauchst du dich um die Zahlungsabwicklung mit den Affiliates nicht zu kümmern, weil Elopage sich darum kümmert. Die Schwierigkeit für dich als Verkäufer ist dabei, gute Affiliates zu finden und sie davon zu überzeugen, mit dir zu arbeiten. Oft können sich mit zufriedenen Kursteilnehmern gute Affiliate-Partnerschaften ergeben, weil diese Leute deine Produkte sehr glaubwürdig weiter empfehlen können.

Elopage ist ein deutscher Anbieter. Es ist deshalb einfacher, Vorschriften rund um die DSGVO einzuhalten.

Alternativen

Elopage vs. Coachy

Während Elopage ein Onlinekurs Hoster und Zahlungsanbieter ist, ist Coachy nur ein Hoster. Als Zahlungsanbieter wird bei Coachy DigiStore24 verwendet.